Historie

  • 02.12.2018 50. Adventskonzert im Staatstheater Darmstadt

    Dirigent Mihail Katev

  • seit September 2015

    Dirigent Mihail Katev

  • 2011 – 2015

    Dirigent Barth Berzonsky

  • 27.04.2007 Jubiläumskonzert zum 125-jährigen Bestehen des IV

    mit einer Uraufführung der „Festouvertüre 1883“ von Granville Walker, extra für diesen Anlass komponiert, Klavierkonzert Nr. 2 von Rachmaninow und 3. Sinfonie „Rheinische“ von Schumann.

     

  • 16.März 2003

    Jubiläumskonzert „120 Jahre IV“ unter der Leitung von Rhodri Britton
    mit Werken von Mozart, Britten und Schostakowitsch

  • 2002 – 2011

    Dirigent: Rhodri Britton

  • März 2002

    Eröffnung des Festaktes des BDLO in Bingen am Rhein
    durch den IV unter der Leitung von Jendrik Springer
    mit der Ouvertüre zu Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“

  • 2000 – 2002

    Dirigent Jendrik Springer

  • 1995 – 2000

    Dirigentin Linda Horowitz

  • 1993 – 1995

    Dirigent Michael Klubertanz

  • 1992

    Dirigent Volker Christ

  • 1987 – 1992

    Dirigent Alexander Rumpf

  • 1986 – 1987

    Dirigent Walter E. Gugerbauer

  • 09. März 1986

    Verleihung der PRO-MUSICA-Plakette anläßlich des 100jährigen Bestehens
    des Instrumentalvereins (1983) durch Herrn Bundesinnenminster Zimmermann

  • 13. März 1983

    Festkonzert zum 100jährigen Jubiläum des Instrumentalvereins
    „Große Romantik zum stolzen Jubiläum“ (Darmstädter Tagblatt vom 15.03.1983
    „Ein Laienorchester setzt Zeichen“ (DA-Echo vom 15.03.1983)

  • 1977 – 1986

    Dirigent Frank Meiswinkel

  • 1975 – 1977

    Dirigent Eberhard Kloke

  • 1974 – 1975

    Dirigent Herbert Weil

  • 1974

    Dirigent Georg Mechlenburg

  • 1971

    Eröffnungskonzert des Bundes Deutscher Liebhaberorchester in Kaiserslautern

  • 1970 – 1974

    Dirigent Klaus Rainer Schöll

  • 1966 – 1970

    Dirigent Hans Koppenburg (vom Hessischen Rundfunk)

  • 1965

    Umrahmung der 800 Jahr-Feier der Gemeinde Griesheim bei Darmstadt

  • 1964

    Umrahmung der Eröffnungsfeier des Justus-Liebig-Hauses,Darmstadt

  • 1963 – 1966

    Dirigent Richard Kotz

  • 1963

    Dirigent Günter von Noe

  • 02. Mai 1958

    Festkonzert des IV aus Anlaß seines 75jährigen Bestehens
    „Ehrungen und Glückwünsche“ (DA-Echo vom 06.05.1958)

  • 1958 – 1963

    Dirigent Helmut Franz

  • 1956 – 1958

    Dirigent Horst Welter
    „Neuer Dirigent und neue Pläne“ (DA-Echo vom 10.09.1956)
    u.a. Aufführung von Haydens „Jahreszeiten“ und Prokofieffs „Peter und der Wolf“

  • 27. Juli 1955

    Sonder-Konzert zum 625jährigen Jubiläum der Stadt Darmstadt
    mit Werken Darmstädter Komponisten(Telemann, Graupner, Flotow, Weber, Vogler)

  • Juli 1954

    Konzert mit der Darmstädter Sopranistin Erika Köth

  • 1952 – 1956

    Dirigent Fritz Mechlenburg
    „Hoffnungsvoller Beginn“ (Darmstädter Echo vom 07.10.1952)
    „Darmstadt hat seinen Instrumental-Verein wieder“(DA-Echo vom 25.11.1953)
    „Faktor im Darmstädter Musikleben“ (DA-Echo vom 27.11.1953)
    „Wesentlicher Faktor im Musikleben (DA-Echo vom 30.07.1954)

  • 06. Juni 1952

    Neugründung durch die Herren Berg, Volz, Wilk und Glöckner

  • 1945 – 1952

    Ruhen der Vereinstätigkeit

  • 1933 – 1945

    häufiger Dirigentenwechsel:
    Hans Simon (Komponist und Büchnerpreisträger)
    Friedel Fischer
    Friedrich Rehbock (Liszt-Schüler)
    Prof. Dr. Friedrich Noack
    Paul Ottenheimer
    Heinrich Hoelgauer
    Bernd Zeh

  • 1911 – 1933

    Dirigent Prof. Wilhelm Schmitt (Leiter der Akademie
    für Tonkunst in Darmstadt)

  • 1904 – 1911

    Dirigent Karl Falkenstein

  • 1898 – 1904

    Dirigent Richard Senff

  • 1896 – 1898

    Dirigent Carl Hallwachs

  • 1883 – 1896

    Dirigent Wenzel Petr

  • April 1883

    Gründung des Istrumentalvereins Darmstadt